Bewerbung bei KUPO

Forumsregeln
In diesem Forum könnt ihr völlig OHNE Registrierung posten!

Antwort erstellen


Um automatische Eingaben zu unterbinden, musst du die nachfolgende Aufgabe lösen.
Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Bewerbung bei KUPO

Re: Bewerbung bei KUPO

Beitrag von Anthania » Mo 27. Jan 2020, 07:09

<Schnell lauter werdende Laufschritte>
Ich.. [hechel] .. Bei den... [keuch] .. den Zwölf .. ich bin mal wieder viel … [japs] zu spät!

Grüß Dich Miaki!
Freut mich, dass Du den Weg zu uns gefunden hast.
Sehe ich da einen prall gefüllten Gil-Beutel an deinem Bund?
*Hust* - Vielleicht packst Du das besser in den Tresor, nicht dass [Verschmitztes Lächeln] dein Habe verloren geht, es gibt in Eorzea eine Menge zwilichtige Gestalten. <Augenkontakt vermeid>

=)
Willkommen bei uns!!

Re: Bewerbung bei KUPO

Beitrag von Miaki Abro » So 19. Jan 2020, 18:13

Uii das ging aber schnell.

Vielen Dank für die Aufnahme.
Forumsaccount habe ich erstellt. Ich werde mich dann Ingame melden.

Vielen Dank schon mal

Ralf

P.S.: Miaki hat das mit dem Socken doch noch hinbekommen ;)

Re: Bewerbung bei KUPO

Beitrag von Migoda » So 19. Jan 2020, 18:01

Ein bommeliges Willkommen bei uns, Ralf!

Re: Bewerbung bei KUPO

Beitrag von Fabs » So 19. Jan 2020, 16:45

*liest sich den Kram durch*

Ah, sieht nett aus.

*merkt, dass er schon drin ist*

Oh, willkommen!

Re: Bewerbung bei KUPO

Beitrag von Nils » So 19. Jan 2020, 16:00

Hallo Ralf,

auch von mir ein herzliches Willkommen in unseren Reihen!!

Liebe Grüße
Nils

Re: Bewerbung bei KUPO

Beitrag von Mara » So 19. Jan 2020, 15:47

Hallo Ralf,

auch von mir ein herzliches Willkommen in der Spielbasis und bei Kupo!

Bitte erstelle dir hier im Forum einen Account, damit wir dir den internen Bereich freischalten können.

Liebe Grüße
Mara

Re: Bewerbung bei KUPO

Beitrag von Susanne » So 19. Jan 2020, 15:43

Hallo Ralf,

ich darf Dir die freudige Mitteilung machen, dass einstimmig von der "Chefetage" beschlossen wurde, Dich im Kreise der Bommelkrieger aufzunehmen! :)

Falls Du also nicht (wider Erwarten) was besseres gefunden hast, :P wäre es am besten, wenn Du das nächste Mal online bist, Nils (Nayafilie Feuersturm) oder mich (Omalero Sun) inGame anflüsterst und wir laden Dich dann zu Kupo ein!
(Finden kannst Du uns ja über die Spielersuche... oder wir suchen Dich!)

Danach beträgt dann die Probezeit ca. 3 Wochen, damit beide Seiten schauen können, ob sie miteinander können.

Was dann passiert, wirst Du schon sehen....hihi

Ich bin ja schon gespannt, was wir beide für ein Chaos veranstalten werden, ich bin nämlich auch der Typ, die sich die verschlungenen Irrwege in den Inis nicht merken kann (Oh Gott...), deshalb ist Tank auch nicht meine Lieblingsklasse! :D

Also, wir freuen uns auf Dich, bis bald....

Liebe Grüße
Susanne

Re: Bewerbung bei KUPO

Beitrag von Gast » So 19. Jan 2020, 14:28

Hallo Martin,

Also für Rollenspiel bin ich offen. Habe als auch manchmal das Bedürfnis in eine andere Rolle zu schlüpfen und mir früher auch schon mal überlegt, in eine RP-Gilde einzutreten. Das hat sich aber irgendwie verloren. Solange ich erkenne kann, dass ich jetzt RP angesagt ist (wie genau funktioniert das bei Euch?) hab ich da kein Problem. Miaki nickt übrigens auch mit dem Kopf, obwohl gerade mit der Ferse einer Ledersocke kämpft. Falls Ihr da mal jemand einen Tip geben kann, ob man da eine "Bumerangferse" oder eher eine "Shadow-Rap Ferse "nehmen soll, wäre das toll :D

Gruss

Ralf

Re: Bewerbung bei KUPO

Beitrag von Migoda » So 19. Jan 2020, 11:59

Hallo Ralf,

willkommen im Forum und vielen Dank für deine Bewerbung.

Eine kurze Frage habe ich noch an dich: Wie stehst du zum Rollenspiel? Zwar wird es bei Kupo momentan nicht (kaum) aktiv betrieben, aber wir mögen trotzdem die allgemeine Atmosphäre unter Rollenspielern - und was nicht ist, kann ja noch werden. Außerdem findet in der ESO-Gilde der Spielbasis sehr wohl Rollenspiel statt. Es sollte dich also nicht stören bzw. solltest du es nicht seltsam oder komisch finden, wenn man zeitweise in die Haut seiner Charaktere schlüpft.

Viele Grüße
Martin

Re: Bewerbung bei KUPO

Beitrag von Azhum » So 19. Jan 2020, 01:10

Hallo Ralf aka Miaki Abro, :)

erstmal toll, das ihr den Weg zu uns gefunden habt. Ich hoffe, die Chefetage lässt sich nicht zuviel Zeit :?: ... ein bisschen frisches Blut in unseren Reihen wäre nice. :oops:

Bis bald bei hoffentlich uns :roll:

Grüsse Michaela/Azhum

Nach oben