Bewerbung für Nephrit

Bewerbungen für die Spielbasis und ihre Gilden
Forumsregeln
In diesem Forum könnt ihr völlig OHNE Registrierung posten!
Ne
Nephrit

Bewerbung für Nephrit

Sa 9. Sep 2017, 06:30

Liebe Leser,

ich möchte mich für die Aufnahme in Eurer Gruppe auf Black Desert Online und Star Wars The Old Republik bewerben.

Nephrit ist in beiden Spielen ein vorsichtiger Charakter im Umgang mit anderen Charaktere. Aber ehrlich gesagt, ich habe bislang mit beiden nicht mit anderen Spielern gespielt und weiß gar nicht genau, wie sie sein wird.

OOC wäre ich dankbar, wenn ich mit Assa angesprochen werde. Ist das in Ordnung?

An Mehrspieler-Online-Rollenspielen reizt mich eigentlich nur das RP. Dabei mag ich tiefes und auch leichtes RP. Ich mag es nicht 100 Mücken zu erschlagen, um eine Quest zu lösen. Ich unterstütze aber gerne Queste und Raids, wenn ich nützlich bin. Ich stelle mir Gruppeninstanzen mit einer sich bekannten Gruppe schön vor. Handwerken würde mir gefallen, wenn es ein Teil des Rollenspiels wäre, anderenfalls finde ich virtuellen Reichtum nicht interessant.

Ich habe schon versucht mich bei der Fraktion 13 zu bewerben. Aber ich erfuhr dann, dass die Fraktion weder auf BDO noch auf SWTOR spielt. Außerdem gibt es in der Gemeinschaft kaum noch Rollenspieler. Aber dort wurde die Gilde Bundschuh empfohlen. Eure Seite hat mich neugierig gemacht, dass ich hier vielleicht das finde, was ich in der Fraktion 13 gesucht habe. Das Spiel ist eigentlich unwichtig. Ich bin dankbar über eine Rollenspiel-Gemeinschaft.

Jetzt wird es etwas schwierig. Ich gehe Eure Bewerbungsvorlage durch und bin nun beim Konzept. Ja, ich habe das Konzept gelesen. Euer Konzept unterscheidet sich nicht von anderen Konzepten von Familien-Gilden. Hauptsächlich ist der Inhalt Eures Konzeptes das Spielen ohne Zwang. Ich bin dankbar dafür, dass Ihr keinen Teamspeak benutzt. Deutsch lesen und schreiben ist etwas ganz anderes als es gesprochen zu verstehen und zu sprechen. Ich habe das einmal gemacht, und die Teamspeak-Erfahrung war für mich chaotisch.
Wenn ich Glück habe, finde ich für Nephrit eine Spielgemeinschaft, in der wir uns gegenseitig mögen. Ich hoffe dabei auch auf Rollenspiele. Es ist so, weil ich mit Nephrit eine Person spiele, die ich gerne gewesen wäre. Ich möchte nicht mit Assa spielen. Könnt Ihr das verstehen?
Ihr seid nicht allein auf der Welt, das ist richtig. Aber ich habe bislang noch keine Spielgemeinschaft gefunden.
Ich bin 31 Jahre alt.

Mein Rollenspieltext für Nephrit in BDO:
Nephrit stand plötzlich vor dem Nichts. Natürlich hatte sie sich den Moment schon oft vorgestellt und sich gefragt, wie es weiterginge. Aber sie hatte nie darauf geantwortet. Seitdem ihr Vater vor neun Jahren gestorben war, kümmerte Nephrit sich um ihre Mutter, die am Anfang eigentlich gar nicht so krank war sondern nur hilfsbedürftig. Aber die Krankheit folgte und Nephrit musste sich mehr und mehr um sie kümmern. Dabei kümmerte sie sich auch um den winzigen Hof, mit dem sie sich beide versorgen konnte. Sich um alles zu kümmern, war für sie selbstverständlich und dann auch ihr Lebensinhalt.
Die Mutter war gestorben, und nach der Beerdigung war nichts mehr da, worum Nephrit sich kümmern konnte, außer um sich selber. Plötzlich gab es viele Möglichkeiten, was sie tun könnte. Heidel! Sie war noch nie dort gewesen, aber sie hatte gehört, wie lebendig diese Stadt wäre. Sie fühlte ihre Lust auf Abenteuer. Nephrit verkaufte den Hof, ohne zu wissen, ob sie einen guten Preis dafür bekam. Es war egal, sie wollte nach Heidel reisen und dort nach Arbeit suchen. Sie packte ihre wenigen Sachen, nahm ihren Esel mit und machte sich auf den Weg. Sie ließ das Dorf und ihre Vergangenheit hinter sich.
Als sie Heidel erreichte war sie sehr beeindruckt. Sie musste furchtbar viel auf sich achtgeben, um auf der Straße nicht überfahren zu werden. In der Stadtmitte stellte sie sich mit ihren Esel an den Rand und betrachtete einige Stunden das hektische Leben.

Danke für das Durchlesen!

Bis bald

Assa
Benutzeravatar
Raabia
Mitglied
Spieler/-in: Thorsten
Steam: Nadesh

Re: Bewerbung für Nephrit

Sa 9. Sep 2017, 18:11

Hallo Assa,

ich bin zwar nicht von der Giildenleitung aber gerade die beiden MMO´s die du gennannt hast werden von der Spielbasis momentan nicht bespielt. Der "Bundschuh" ist auch mittlerweile nicht mehr vorhanden und bei Star Wars spielt momentan (meines Wissens nach) keiner von uns. Es gibt aber eine recht aktive GIlde von der Spielbasis bei Elder Scrolls Online. Eventuell interessiert dich auch dieses MMO?

Viele Grüße,

Thorsten

P.S. Und vielen Dank für den RP-Text
Ne
Nephrit

Re: Bewerbung für Nephrit

Sa 9. Sep 2017, 18:51

Lieber Thorsten,

danke für deine Information.

In diesem Fall werde ich ESO kennen lernen *smile*, wenn Ihr mich dazu aufnehmen möchtet!

Bis bald

Assa
Benutzeravatar
Markus
Spielbasisleitung
Spieler/-in: Markus
Steam: Janos Grey

Re: Bewerbung für Nephrit

Sa 9. Sep 2017, 22:17

Hallo Assa,

schön das du zu uns gefunden hast.

Wie Thorsten schon gesagt hat, gibt es uns in BDO leider nicht mehr und SWTOR ....naja die Gilde gibts noch, wird aber zur Zeit nicht bespielt von uns.

Der ESO-Bereich ist auch im RP recht aktiv soweit ich weiß (spiele selbst kein ESO ;-) ).

Lese dir am besten das hier mal kurz durch, falls du es nicht ohnehin schon getan hast: viewtopic.php?f=119&p=24766#p24766
Hier beschreiben wir, wie wir das RP sehen. Wenn du dich damit nicht identifizieren kannst, sag Bescheid...denn dann wirst du wahrscheinlich nicht glücklich bei uns ;-)

Viele Grüße,

Markus
Ne
Nephrit

Re: Bewerbung für Nephrit

So 10. Sep 2017, 07:41

Lieber Markus,

nein, ich hatte die von dir vorgeschlagene Seite nicht gelesen. Sie gibt mir eine Verwirrung zu dieser Seite viewtopic.php?f=126&t=1320.
Aber vielleicht habe ich etwas missverstanden. Wenn zu viel Kuddelmuddel ist, wechselt Ihr den Kanal. Ich verstehe das so, dass Ihr Rollenspiel über Teamchat macht. Oder ist damit der Wechsel auf einen anderen Server gemeint? Ist es wirklich so, dass OOC- und RP-Sprechen sich miteinander vermischen? Ich hatte immer darauf geachtet, ein RP nicht zu stören. Ich würde meinen OOC-Gesprächspartner anflüstern, wenn andere gerade RP spielen. Ich hoffe, ich habe die Seite nur falsch verstanden. Es geht um diesen Teil:

"Und auch ganz wichtig: bei uns macht man nur dann Rollenspiel, wenn man grad Lust drauf hat. Wenn nicht, lässt man es eben bleiben, auch wenn andere Gilden- oder Gruppenmitglieder grad so richtig "drin" sind. Deswegen muss man nicht die Klappe halten ;) und plaudert halt munter als Spieler weiter. Nur wenn das Kuddelmuddel zu groß wird weichen wir auf einen anderen Kanal aus."

Könntest du mir das bitte noch etwas deutlicher machen?

Dank *smile* und bis bald

Assa
Benutzeravatar
Mara
Spielbasisleitung
Spieler/-in: Mara
Steam: Calad

Re: Bewerbung für Nephrit

So 10. Sep 2017, 21:38

Hallo Assa (woher kommt dieser Name übrigens?),

erstmal auch von mir danke für deine ausführliche Bewerbung und besonders für den schönen Rollenspieltext.

Ich falle gleich mit der Tür ins Haus, verzeih bitte. Aber ich fürchte, du suchst bei uns etwas was wir nicht sind, nämlich eine Gilde, bei der Rollenspiel die absolute Hauptrolle spielt. Für uns ist es nur eine von mehreren Standbeinen und (um mit deinen Worten zu sprechen) die meisten von uns erschlagen gerne 100 Mücken, um eine Quest zu lösen ;).

Wenn wir in unsere Charaktere "rutschen", passiert das meistens zufällig, entwickelt sich zum Beispiel aus irgendwelchen Spielergesprächen (=OOC-Gesprächen), wir sind da beim Hin- und Herswitchen zwischen Charakter- und Spielergesprächen auch sehr ... hmm... flexibel *grinst* - und wir nutzen dafür die Chatkanäle, die halt grad passen, also neben dem /say bzw. /me (wenn wir uns treffen) auch den Gilden- oder Gruppenchat. Dabei können IC- und OOC-Bemerkungen schon mal wild durcheinandergewürfelt werden und eins ergibt manchmal das andere.
Zu deiner Frage also: ja, wir nutzen auch den Teamchat = Gildenchat = Gruppenchat manchmal fürs Rollenspiel und dabei vermischen sich oft IC- und OOC- Bemerkungen. Du hast nichts falsch verstanden.

Solltest du uns also beitreten wollen müsstest du bereit sein, dich im Rollenspiel auf Neues einzustellen und Dinge, die bei dir bisher als NoGo galten, in einem anderen Licht zu sehen. Zusätzlich müsstest du auch Spass an den Dingen haben, die die jeweilige Spielmechanik bietet und/oder an den Geschichten, die MMOs zum Beispiel in Quests erzählen (grade ESO macht das ganz großartig!). Denn wie gesagt: Rollenspiel ist nur eines von mehreren gleich wichtigen Standbeinen unserer Gilden. Nicht umsonst bezeichnen wir uns als Teilzeitrollenspieler......

Bitte überlegs dir. Wenn dir unser Konzept auch nach den Erklärungen zusagt wird sich ein Platz für dich finden, denke ich ;) (meine Gildenleiterkollegen haben da auch noch ein Wörtchen mitzureden...). Wenn du eine Gilde suchst, die "klassisches Rollenspiel" macht und deren Hauptinteresse auch darin liegt, sind wir nicht die richtigen für dich.

Liebe Grüße
Mara
Final Fantasy 14: Csillea und Scuro Spinola
ESO: Calad Aeglos, Milo und Mona Skeffington
HdRO: Csilraen, Khalireth
Ne
Nephrit

Re: Bewerbung für Nephrit

So 17. Sep 2017, 06:01

Hallo zusammen,

ich ziehe meine Bewerbung zurück.

Danke und Gruß

Assa
Benutzeravatar
Mara
Spielbasisleitung
Spieler/-in: Mara
Steam: Calad

Re: Bewerbung für Nephrit

So 17. Sep 2017, 10:52

Hallo Assa,

danke für deine Info.
Ich wünsch dir, dass du bald die richtige Gilde für dich findest.

Sichere Wege in allen Welten, die du durchstreifst ;).
Mara
Final Fantasy 14: Csillea und Scuro Spinola
ESO: Calad Aeglos, Milo und Mona Skeffington
HdRO: Csilraen, Khalireth

Zurück zu „Bewerbungen“