Bewerbung bei der AGT

Bewerbungen für die Spielbasis und ihre Gilden
Forumsregeln
In diesem Forum könnt ihr völlig OHNE Registrierung posten!
Ih
Ihrata

Bewerbung bei der AGT

Mo 28. Jan 2019, 09:45

Mit einem Umhang verhüllt blickte die Gestalt durch das Fenster der Taverne und erblickte das muntere Treiben im Inneren.
Fragen schwirrten durch den Kopf und Unsicherheit machte sich breit. Eine neue Gemeinschaft? War es das was fehlte?
Zumindest könnte man sich etwas umhören.
Mit entschlossenem Griff öffnete die Gestalt die Tür und trat hinein.


Hallo liebe Archäologen,
wie man an den kurzen, einleitenden Text sicherlich merkt, bin ich wirklich sehr, sehr eingerostet, was den Rollenspielpart betrifft und auch "Bewerbungen" bei Gilden.
Das Rollenspiel habe ich eigentlich vor ein paar Jahren an den Nagel gehängt.
War es einfach leid das meine Mitspieler nach und nach Verschwanden.
Ebenso bin ich mit der Lore des Elder Scrolls Universums nicht ganz so vertraut. Trotz Oblivion, Skyrim und ESO.
Weswegen Rollenspiel als solches auch, vorerst, erstmal keine Option darstellt.
Dem stillen miterleben bin ich aber ganz und gar nicht abgeneigt und auch kann ich sog. Hardcore-RPler/RP-Polizisten nichts abgewinnen. (Gillt auch für forced RP und "Gedanken-RP")

Seit Jahren schon spiele ich immer mal wieder alle Arten von Computerspielen.
Derzeit aktiv aber nur Overwatch, Warframe und ESO.
Aufgrund der derzeitigen "Spielpolitik" seitens Blizzards, habe ich WoW schweren Herzens den Rücken gekehrt.
Selbiges habe ich seit Classic immer mal wieder mehr oder weniger aktiv gespielt.

Wenn ich nicht gerade am zocken bin, dann höre ich auf den Spitznamen Dodo, zähle 36 erlebte Winter und nutze die Sommerzeit um mit dem ISUP auf einen der vielen Seen des Salzkammerguts zu paddeln.
Gebürtig bin ich aber eine Erfurterin.
Macht das Wetter mal nicht so mit, dann versuche ich meine Seraphon Armee (Warhammer/Age of Sigmar) zum Sieg zu führen, was aber oftmals nicht klappt, da die Regeln einfach nicht sitzen wollen.
Spielen immer mal sporadisch seit ca. einem Jahr.

Aufmerksam auf Euch geworden bin ich durch Zufall.
In erster Linie stand da der Wunsch nicht mehr Alleine zu sein, aber auch kein Teamspeak/Discord nutzen zu müssen. Höchstens für Raids oder schwierige Dungeons.
Die Nutzung besagter Clienten ist, meiner Meinung nach, in Onlinegames ausgeufert und dieser "Zwang" online sein zu müssen ist bedenklich und hat mit einem guten Gildenklima nicht unbedingt etwas zu tun.
Da nutze ich viel, viel lieber den Chat.

Na wie dem auch sei.
Ingame bespiele ich derzeit folgenden Charakter:
Ihrata die Geduldige - Stufe 14 Altmer Magplar mit Zerstörungsstäben

Auf Eis liegen:
Deekei der Geduldige - Stufe 44 Argonier Magplar mit Zerstörungssab (wird später als Heiler reaktiviert)
Shohiya - Stufe 4 Magden. (Reizt mich sehr, aber der Schaden soll später wohl eher unterdurchschnittlich sein)
Geplant ist ebenso ein Nekromant.

PvP bin ich an und für sich nicht abgeneigt, werde aber dafür nicht ständig meine Charaktere umskillen. ^^

Mir ist klar dass die Archäologische Gesellschaft Tamriels derzeit einen nachvollziehbaren Aufnahmestopp aktiv hat.
Dennoch dachte ich, dass es ja nicht schaden könne wenn ich mich kurz vorstelle.

Für weitere Fragen oder Ähnliches kann man mich natürlich jederzeit kontaktieren.

Liebe Grüße,
Dodo
Benutzeravatar
Mara
Spielbasisleitung
Spieler/-in: Mara
Steam: Calad

Re: Bewerbung bei der AGT

Mo 28. Jan 2019, 10:03

Hallo Dodo

herzlich willkommen in unserem Forum und danke für deine nette Bewerbung.

Du weißt ja, dass die AGT Aufnahmestopp hat. Der Grund ist der, dass wir viele neue Mitglieder haben und wir uns untereinander erstmal besser kennenlernen wollen. Wir wollen unsere familiäre Atmosphäre ja nicht dadurch beschädigen, dass wir mangels Übersichtlichkeit nicht mehr wissen, wer hinter welchen Charakteren steckt...

Wir werden beraten, ob wir auch für dich eine Ausnahme machen können, aber mach dir bitte keine großen Hoffnungen.

Entschuldige bitte, dass ich dir keine bessere Auskunft geben kann.

Liebe Grüße
Mara
Final Fantasy 14: Csillea Spinola
ESO: Calad und Csilla Aeglos, Milo und Mona Skeffington
HdRO: Csilraen, Khalireth
Ih
Ihrata

Re: Bewerbung bei der AGT

Mo 28. Jan 2019, 10:31

Hallo Mara,
dass kann ich mir fast schon denken.
Aber vielleicht könntet ihr mich Benachrichtigen wenn der Aufnahmestopp aufgehoben ist?
Dann könnte ich mich Neu bewerben.
Wird natürlich eine ganze Weile dauern, nehme ich an.


LG,
Dodo
Benutzeravatar
Sigurda
Gildenleitung AGT
Spieler/-in: Tina

Re: Bewerbung bei der AGT

Mo 28. Jan 2019, 14:24

Hallo Dodo,
vielen Dank für deine nette Bewerbung. Wir hatten ja ingame schon Nachrichten ausgetauscht :).
Bitte gib uns noch ein klein wenig Zeit, darüber zu beraten, wir werden uns zeitnah bei Dir melden!
Liebe Grüße zurück
Tina / @Livonia

Zurück zu „Bewerbungen“