Eine Bewerbung für die Gesellschaft Kupo, Kupo!

Bewerbungen für die Spielbasis und ihre Gilden
Forumsregeln
In diesem Forum könnt ihr völlig OHNE Registrierung posten!
Mo
Mochi

Eine Bewerbung für die Gesellschaft Kupo, Kupo!

Di 19. Feb 2019, 12:05

Hallo alle zusammen, kupo!

Ein 28jähriger Abenteurer ist auf der Suche nach einer lebendigen, deutschsprachigen Gilde (Gesellschaft) in Final Fantasy XIV. Dazu hangel ich mich mal eben euren vorgegebenen Fragen entlang :)

Nennen dürft ihr mich gerne Mochi (gesprochen "Motschi") - Das ist ein Nickname, der sich schon seit so vielen Jahren in meinem Leben etabliert hat, dass er inzwischen auch im Freundeskreis verwendet wird. Meinen echten Namen höre ich selbst überraschend selten.

Final Fantasy XIV ist mir schon länger bekannt, aber vor kurzem habe ich beschlossen, aktiv in das MMORPG einzusteigen. EOS ist nicht so meins und ein Anfang bei GW2 ist eines Tages vielleicht auch möglich, doch ziele ich einzig Final Fantasy an. "Aktiv" bedeutet allerdings keineswegs, dass ich regelmässig zu bestimmten Zeiten anzutreffen bin, da meine momentane, berufliche Situation mich zu sehr variablen Zeiten vereinnahmt, so dass ich manchmal nur Mittags, manchmal nur Abends in Eorzea anzutreffen sein werde. Vielleicht bin auch mal für 1~2 Wochen weg, dafür dann aber in der Regel längere Zeit am Stück auch vor Ort :) Mein erstes MMORPG war übrigens Ragnarok Online. Auch wenn ich seitdem WoW, Guild Wars, Lotro, Black Desert gespielt habe (und derzeit sehr zufrieden mit Final Fantasy bin!), wird für mich vermutlich niemals ein Spiel an das schöne, ungezwungene Dasein in Midgard herankommen.

Zu meinem Charakter:
Mein Name ist Gyukudo Hachirobei (gesprochen: Gjukudo Hatschirobee). Ich stehe noch am Anfang des Abenteuerlebens und verfolge kein festes Ziel in Eorzea. Wenn ich trotzdem eins nennen müsste...dann habe ich eben das Ziel, die Welt zu erkunden und kennenzulernen. Eorzea steckt voller Geheimnisse, voller spannender Gegenden und voller Möglichkeiten, einander zu helfen. Durch meine Reise möchte ich stärker werden und eine Gemeinschaft finden, in der die Erkundung noch viel reizvoller ist.
Meines Zeichens bin ich Schurke. Doch bitte lasst euch davon nicht abschrecken. Ich habe nichts mit Diebstahl oder dem klassischen Schurkenalltag zu tun. Meine Stärke liegt jedoch seit jeher weder in der Kraft, noch in der Magie. Geschwindigkeit und Reaktionsvermögen zeichnen mich aus - Dies fördert die Schurkengilde durch ihren standardmäßigen Gebrauch ihrer Dolche, welche ich mir nun auch zu eigen gemacht habe.

Was mich an einem MMORPG besonders reizt, ist einfach die Tatsache, dass ich für eine Zeit lang in ein anderes Leben abtauchen kann. Das klang jetzt härter als es gewollt war - ich bin mit meinem Job, meinen Freunden und meiner Beziehung vollkommen zufrieden XD Dennoch genieße ich es einfach, in eine Fantasywelt abzudriften, im Team gegen große Bosse zu kämpfen; am Marktplatz mein kaufmännisches Geschick unter Beweis zu stellen (Schutzgott = Nald'thal), durch Instanzen zu laufen und epische Schlachten zu schlagen. Aber ich bin auch ein großer Freund und Befürwörter des Rollenspiels. Es nervt mich leider, mit fremden Leuten, die einzig und allein einen schnellen Instanzabschluss und gutes Loot im Sinn haben - und deren Kommunikation sich auf die nötigsten, englischsprachigen Begriffe zum clearen des Dungeons bezieht - durch eine Instanz zu rushen. Klar, sowas passiert irgendwann, gerade wenn man die gleiche Instanz zum zehnten Mal läuft. Aber ich möchte das Spiel genießen. Nicht schleichend, aber in einem angenehmen Tempo. Erfahrungsgemäß hilft Rollenspiel da sehr weiter :)

Warum bewerbe ich mich letzten Endes bei der Spielbasis? Von allen Gilden, die sich in letzter Zeit bzgl. Shiva im Lodestone zu Wort gemeldet haben, sagt mir die Spielbasis mit Abstand am meisten zu. Die Option auf Rollenspiel hat man leider nicht allzu häufig bei anderen Gilden. Die Gilde scheint organisiert zu sein - nicht übertrieben organisiert im Sinne von täglichen Raidterminen etc., aber eben organisiert im Sinne eines schönen, gemeinsamen Spiels. Das hat mich sehr gereizt. Zumal ihr eure Basis die Spielebasis und eure Sippe Kupo nennt und nicht die raidmaster-roflkopter oder was weiß ich :D

Das war nun etwas viel - manchmal bin ich doch in Schreiblaune.

Ich wünsche euch noch einen tollen Tag, Kupo!
Benutzeravatar
Markus
Spielbasisleitung
Spieler/-in: Markus
Steam: Janos Grey

Re: Eine Bewerbung für die Gesellschaft Kupo, Kupo!

Di 19. Feb 2019, 12:18

Hallo Mochi,

schön das du zu uns gefunden hast :-)

Die meisten Fragen, die wir hätten stellen können, hast du ja schon beantwortet mit deiner Bewerbung.

Da es nicht in deiner Bewerbung drinnen steht, fragen wir sicherheitshalber immer explizit nochmal nach....dass wir keinen Voice-Chat oder ähnliches verwenden (TS, Discord, usw.) hast du gelesen? Wie stehst du dazu? ;-)

Und um den Formalitäten genüge zu tun....Konzept gelesen und aktzeptiert? ;-)

Viele Grüße,

Markus
Charaktere Final Fantasy 14
  • Cadogan Grauwind



"Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern, nichts hindert mich, weiser zu werden."
(Konrad Adenauer)
Ga
Gast

Re: Eine Bewerbung für die Gesellschaft Kupo, Kupo!

Di 19. Feb 2019, 13:12

Mit so einer schnellen Antwort habe ich überhaupt nicht gerechnet :)

Ja, ich habe das Konzept gelesen - zugegeben, nur überflogen, jetzt nochmal im Detail. Und ich muss sagen, dass - wenn ich eine eigene Sippe aufbauen würde - mein "Konzept" ziemlich ähnlich klingen würde! Ihr legt ebenso wie ich extremen Wert auf das Eintauchen in die Spielwelt und wollt den Rahmen für mögliches RP stehen lassen.

Kein TS oder ähnliches zu benutzen ist meinerseits sogar gewünscht - ebenfalls aus den Gründen, die ihr selbst aufführt. Im TS habe ich oft das Gefühl, dass die Leute nach den ersten paar Minuten "abstumpfen" und dass die Gespräche sich dann auf "Jetzt den Mob da kloppen" reduziert werden, während im Gildenchat aber auch nicht geschrieben wird, weil ... könnte man ja "theoretisch" im Voicechat sagen...

Also ja, ohne Voicechat spiele ich selbst auch sehr gerne :)
Mo
Mochi

Re: Eine Bewerbung für die Gesellschaft Kupo, Kupo!

Di 19. Feb 2019, 20:28

Hehe, sorry Leute - Ich bin es nicht gewohnt als Gast in nem Forum zu schreiben und den Nick immer dazu zu setzen ;)

Der Post da oben war natürlich von mir. Akzeptiere das Konzept also so wie es im Raum steht :)
Benutzeravatar
Markus
Spielbasisleitung
Spieler/-in: Markus
Steam: Janos Grey

Re: Eine Bewerbung für die Gesellschaft Kupo, Kupo!

Di 19. Feb 2019, 21:22

Keine Sorge, das haben wir uns schon gedacht ;-)

Wir beraten uns noch intern, sobald sich alle zu Wort gemeldet haben, hörst du von uns. Keine Sorge, das wird sicher nichtmehr all zu lange dauern ;-)
Charaktere Final Fantasy 14
  • Cadogan Grauwind



"Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern, nichts hindert mich, weiser zu werden."
(Konrad Adenauer)
Benutzeravatar
Markus
Spielbasisleitung
Spieler/-in: Markus
Steam: Janos Grey

Re: Eine Bewerbung für die Gesellschaft Kupo, Kupo!

Mi 20. Feb 2019, 21:21

Hallo Mochi,

hat nun doch etwas länger gedauert....aber trotzdem freue ich mich darüber, dich bei Kupo und in der Spielbasis willkommen heißen zu dürfen.

Bitte melde dich im Spiel bei Mara (Csillea Spinola), Martin (Dennia Aubrenard), Volker (Kaitara Winterlicht) oder spätabends bei mir (Cadogan Grauwind), damit wir dich in die Gesellschaft einladen können. Außerdem, falls noch nicht geschehen, erstell dir bitte hier im Forum einen Account, dann können wir dir den internen Bereich freischalten.


Viele Grüße,

Markus
Charaktere Final Fantasy 14
  • Cadogan Grauwind



"Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern, nichts hindert mich, weiser zu werden."
(Konrad Adenauer)
Mo
Mochi aka Gyukudo

Re: Eine Bewerbung für die Gesellschaft Kupo, Kupo!

Mi 20. Feb 2019, 21:55

Sehr schön, vielen Dank und ich freue mich auf die gemeinsame Zeit, kupo!

Registration ist soeben bei euch eingegangen :)
Benutzeravatar
Migoda
Spielbasisleitung
Spieler/-in: Martin
Steam: Migoda

Re: Eine Bewerbung für die Gesellschaft Kupo, Kupo!

Mi 20. Feb 2019, 22:49

Ein bommeliges Willkommen bei uns, Mochi!
Keelah se'lai
Benutzeravatar
Mara
Spielbasisleitung
Spieler/-in: Mara
Steam: Calad

Re: Eine Bewerbung für die Gesellschaft Kupo, Kupo!

Do 21. Feb 2019, 06:33

Kuplokup Mochi! 😊

Herzlich willkommen bei uns und auf viele gemeinsame Streiche *grinst breit*
Mara
Final Fantasy 14: Csillea Spinola
ESO: Calad und Csilla Aeglos, Milo und Mona Skeffington
HdRO: Csilraen, Khalireth
Benutzeravatar
Rainer
Mitglied
Spieler/-in: Rainer

Re: Eine Bewerbung für die Gesellschaft Kupo, Kupo!

Do 21. Feb 2019, 08:03

Herzlich Willkommen Mochi.

Mochi, irgendwo ist mir das schon einmal begegnet.
*grübel*
Ja ,das ist der japanische Reiskuchern, der zum Neujahrsfest das traditionelles Gericht ist, wo dann leider immer wieder Leute dran ersticken, weil er so klebrig ist und im Hals stecken bleibt. :(

Zurück zu „Bewerbungen“