Bewerbung für die FC [KUPO//FFXIV]

Bewerbungen für die Spielbasis und ihre Gilden
Forumsregeln
In diesem Forum könnt ihr völlig OHNE Registrierung posten!
Fa
Fabs und Vessi

Bewerbung für die FC [KUPO//FFXIV]

Di 16. Apr 2019, 20:05

„Werde Abenteurer, haben sie gesagt."
"Erkunde fremde Länder und Städte, haben sie gesagt."
"Stelle dich seltenen Gegnern und großen Gefahren, haben sie gesagt."
"Du wirst tapfere und fähige Gefährten finden, Ansehen,Ruhm und Gil erlangen, haben sie gesagt."
"Am Arsch!“

Die Mondstreunerin rammt dem lauthals zeterndem Hyuran ihren Ellbogen in die Seite:“Pscht, die
Leute schauen schon.“ „Ist doch wahr,Rhea! Wir sind pleite, unsere Ausrüstung ist hinüber und der
nächste Auftrag mit haufenweisen Deppen wartet schon auf uns!“, meckert er in voller Lautstärke
weiter.
Rhea sieht sich peinlich berührt um:“Bitte Rai, sprich etwas leiser.“
„Na gut.“, brummt er und stapft Richtung Treibsand für ein erfrischendes Feierabendgetränk.


Wir, das sind Rai Ka (Fabs) und Rhea Celaria (Vessi), sind zwei voicefaule Spieler, die schon seit
längerem zu zweit durch die Welt tingeln und auf der Suche nach einer passenden Gesellschaft sind.
Wir sind sowohl im „echten Leben“ als auch in MMOs bereits sehr lange Gefährten. Mal nooben wir
rum, mal versuchen wir uns an Progess oder PvP, im Grunde sind wir typische Casuals. Ein bisschen
Handwerk, ein bisschen Sammeln oder Primae, wir versuchen das Spiel im vollem Umfang zu
genießen.

„Dein scheiß Ernst?!“, wettert Rai nachdem sie Dzemael verlassen haben. Der Paladin hatte soeben
den Boden, ein weiteres Mal an diesem Tag, geküsst. „Eine Auge sollst du auf mich haben!...“ „Das
Auge…“, kichert Rhea und offenbart ihm den wahren Grund für seine Bodenforschung. „Ich wahr total
fasziniert von dem fliegendem Auge, es war als hätte es mich seinen Bann gezogen…“


Dem lockeren Rollenspiel sind wir nicht abgeneigt, das hardcore lorekonforme Rollenspiel ist nicht
so unser Fall. Wir verurteilen es jedoch nicht. Das Spiel in einer Gemeinschaft ist für uns allerdings
verhältnismäßig wichtig. Massengilden und Voicezwang sind nicht unser Fall, dementsprechend hat
es gedauert eine Gesellschaft zu finden, die uns zusagt. In unserer gesamten MMO-Laufbahn waren
wir in kleinen familiären Gilden zu denen wir selbst heute z. T. noch real life Kontakt haben.

Vor Wut schäumend und mit hochrotem Kopf steht Rhea vor dem Eingang der Goldklamm. „Dein
scheiß Ernst!?“, ertönt es patzig hinter ihr. Sie dreht sich um und sieht den Paladin der mit verbeulter
Rüstung vor ihr steht:“Ja man! Was für eine Katastrophe!“, schnauzt sie zurück. „Erst steht das
Mistvieh die ganze Zeit in irgendeiner Suppe, dann futtert er keine Frucht und schiebt die Schuld auf
mich, wenn er den Boden küsst?! Kann doch nicht sein verdammter Ernst sein!“ „Und das begründet
deine Flucht aus dem Drecksloch?“ „Ja.“, sagt sie und nickt. Er zuckt mit den Schultern und fragt sich,
wie man diese Katze bloß verstehen soll. „Lass uns gehen, morgen geht´s weiter.“, sagt er und klopft
ihr auf die Schulter. Sie nickt.


Abschließend kann man sagen: Wir sind für jeden Mist zu haben.

Das Konzept der Spielbasis haben wir gelsen, verstanden und stimmen ihm zu. Somit gehören unsere
Seelen bei Aufnahme den KUPOs. Stimmt doch so,oder?

Für Rückfragen stehen wir selbstverständlich zur Verfügung.

Disclaimer: Vulgäre Ausdrücke und Gefluche sind bei uns i.d.R. nicht an der Tagesordnung und dienen als Stilmittel um die oben gelesenen RP Teile so getreu wie möglich wieder zu geben, denn sie sind an reale Ereignisse angelehnt oder tatsächlich so passiert. Es handelt sich in einigen Fällen um Zitate und/oder frei dazugedichtete Elemente. In den jeweiligen Situationen war Gefluche der einzige Weg Hardwareschäden zu vermeiden.
Benutzeravatar
Mara
Spielbasisleitung
Spieler/-in: Mara
Steam: Calad

Re: Bewerbung für die FC [KUPO//FFXIV]

Mi 17. Apr 2019, 01:05

Hallo Fabs, hallo Vessi,

schön, dass ihr wirklich den Weg zu uns gefunden habt. Mit Fabs hatte ich ja schon so ein, zwei sehr anregende Chats ;) und meine Fragen sind inzwischen alle beantwortet. Trotzdem müsst ihr durch unsere Prozedur - sprich, durch die Wartezeit, die sich dadurch ergibt, dass wir über eure Bewerbung beraten.
Außerdem ist der Aufnahmestopp noch aufrecht. Der wird aber aufgehoben, sobald Csillea Neo endlich mal am Schlafittchen erwischt *grinst* und das sollte hoffentlich bald sein.

Habt also bitte noch ein wenig Geduld, wir melden uns bald wieder.
Mara

PS: Die Goldklamm könnt ihr ruhig verwüsten, um die ist es nicht schade. Bei der Feste sieht die Sache ein wenig anders aus: das Auge ist irgendwie einfach zu schade zum Zerschlagen *lacht*.
Final Fantasy 14: Csillea Spinola
ESO: Calad und Csilla Aeglos, Milo und Mona Skeffington
HdRO: Csilraen, Khalireth
Benutzeravatar
Mydis
Spielbasisleitung
Spieler/-in: Volker
Steam: Mydis

Re: Bewerbung für die FC [KUPO//FFXIV]

Mi 17. Apr 2019, 16:10

Hallo Fabs, hallo Vessi,

um euch die Wartezeit zu verkürzen (weia, was ein platter gag ;-)) hätte ich noch zwei Anliegen:
Zum einen wüssten wir gerne etwas über euer Alter. Da wir ja eine (weiche) 25+ Grenze (und viele Spieler*innen, die deutlich drüber liegen) haben, wäre es nett, wenn ihr dazu zumindest ein wenig was verraten würdet.
Gegen eine Bewerbung als Pärchen gibt es so generell eher keine Vorbehalte, ihr seid da auch keinesfalls alleine mit bei der Spielbasis. Das ihr nicht nur für euch etwas machen wollt, nehmen wir einfach mal an, wenn ihr euch schon die Mühe macht, mit einer netten und schön geschriebenen Bewerbung bei einer Gilde anzuklopfen.
*grinst breit* Dennoch bewirbt sich damit ja jeder von euch. Daher bitten wir dich Vessi, sich auch mal kurz hier zu melden. Vielleicht kannst du ja dann die Frage nach dem Alter beantworten ;-)

Und ja, richtig verstanden, eure Seele gehört danach für immer der Spielbasis *versucht wenig erfolgreich extra düster zu lachen*

Auf bald in Eorzea und im Forum

Mydis (Volker)
"Wer im Schatten leben will, muss das Licht schützen. Denn nur wo Licht ist, kann Schatten sein"
Ve
Vessi

Re: Bewerbung für die FC [KUPO//FFXIV]

Mi 17. Apr 2019, 17:51

Hallo zusammen,

erstmal danke für die schnellen Rückmeldungen.

Also mal ehrlich, seit wann fragt man eine Frau bitte nach ihrem Alter? Man weiss doch, dass wir nicht älter als 29 werden...tzetzetze
Aber um bei der Wahrheit zu bleiben, ich bin 31 und Fabs rundet dieses Jahr auf die 30 auf.

Ich bin eher der ruhige Part von uns beiden während er eine Quessalstrippe vor dem Herren sein kann. Die Bewerbung haben wir aber
gemeinsam geschrieben, da stecken also die "Künste" von uns beiden drin. Lediglich den "Absenden"Button hat Männe alleine grdrückt. :)

Lieben Gruß
Vessi
Fa
Fabs

Re: Bewerbung für die FC [KUPO//FFXIV]

Mi 17. Apr 2019, 18:01

Hallo ihr beiden!

Auch von mir: Vielen Dank fü die schnellen Rückmeldungen!

Dass euer Aufnahmestop weiterhin Gültigkeit hat, sagtest du mir ja bereits, Mara. Das stellt kein Problem für uns dar, auch wenn wir als WHM und PLD eigentlich keine Wartezeit gewohnt sind. *g*

Selbstverständlich hat Zusammenspiel für uns einen hohen Stellenwert, auch wenn wir mal keine Lust auf andere Typen/weibliche Typen haben, aber das geht ja wohl jedem so.

Unser Alter hat ja bereits meine nicht imaginäre Lebens- und Leidensgefährtin geklärt, daher werde ich mir vermutlich die Wartezeit damit verkürzen neue Erlebnisse für tolle RP Geschichten in Roulettes/Dungeons mit Randoms zu sammeln...

Gespannt auf eure Antwort verbleibe ich mit einem: "Meine Seele für ein bisschen Gesellschaft? Ich hatte schon schlechtere Deals!"
Benutzeravatar
Mydis
Spielbasisleitung
Spieler/-in: Volker
Steam: Mydis

Re: Bewerbung für die FC [KUPO//FFXIV]

Mi 17. Apr 2019, 18:50

Vessi hat geschrieben:
Mi 17. Apr 2019, 17:51
...Also mal ehrlich, seit wann fragt man eine Frau bitte nach ihrem Alter? Man weiss doch, dass wir nicht älter als 29 werden...tzetzetze
Aber um bei der Wahrheit zu bleiben, ich bin 31 und Fabs rundet dieses Jahr auf die 30 auf.
Besten Dank :-)
"29" hätte uns doch auch völlig genügt, bei Frauen schlägt Mann dann eh pauschale ("+x") drauf :lol: :lol:
Und jaaa.... das wir bei gemeinsamen Bewerbungen von beiden einen kurzen Text haben wollen ist vielleicht echt etwas...äh...altbacken *schaut verlegen zu Boden* Aber wir haben es mal so angefangen und nun fanden wir es nur fair das so beizubehalten...

Dann vielen Dank für die Geduld und bis hoffentlich bald *schiebt eine Schale mit bunt bemalten Kupo-Nüssen auf den Tisch*
"Wer im Schatten leben will, muss das Licht schützen. Denn nur wo Licht ist, kann Schatten sein"
Ve
Vessi

Re: Bewerbung für die FC [KUPO//FFXIV]

Mi 17. Apr 2019, 20:23

Nee quatsch, das war in keinster Weise böse oder so gemeint. Ich kann es voll und gang nachvollziehen, dass man
von beiden etwas "hören" möchte. Man kauft ja nicht die Katze im Sack...okay der war auch platt.

Ich fand es nur recht amüsant, dass man davon ausgegangen, dass Fabs die Bewerbung gepostet bzw. geschrieben hat :D.

*Nimmt sich ein paar Kupo Nüsse und stopft sie sich in den Mund.*
"Danke", grinst die Katze mit vollem Mund.
Mi
Miri

Re: Bewerbung für die FC [KUPO//FFXIV]

Do 18. Apr 2019, 12:07

Huhu Ihr Beiden! ^-^

Dann können wir ja gemeinsam die Wartezeit vertrödeln, wenn ihr mögt. :)
Ich bin die Miri Livie, habe mich hier auch beworben und warte nun darauf, dass der Aufnahmestopp beendet ist. :)

Freue mich auf euch. :)

Liebe Grüße,

Miri Livie ♥
Fa
Fabs

Re: Bewerbung für die FC [KUPO//FFXIV]

Do 18. Apr 2019, 18:30

Hallo Alexandra,

wir würden dir während wir warten ja Kuponüsse anbieten, die hat Rhea leider aber alle verputzt...

Du Glückliche bist ja bereits angenommen, da sollte die Wartezeit doch im Nu verfliegen?

Ach ja, pass bloß auf, wenn Miri auf Rai trifft, manchmal ist er ein wenig tollpatschig, er ist schon einmal beinahe auf einen Lala, das gab einen Zwergenaufstand im Treibsand... glaub mir! :)
Ve
Vessi

Re: Bewerbung für die FC [KUPO//FFXIV]

Do 18. Apr 2019, 21:28

Hallo Nachbarin!

Wir sind ganz in deiner Nähe ....wir kommen auch aus dem Pott und sind ca 20 Minuten Autofahrt entfernt, wenn man über die 40 fährt :)

Ich finde deinen Beruf ja echt interessant, was machst du denn da genau? Meiner einer arbeitet bei einer Krankenkasse im Bereich HKP (Häusliche Krankenpflege),
ist jetzt tatsächlich nicht so spannend. :)


Rhea stellt eine Schale mit Kupo-Nüssen auf den Tisch:"Jaaaaaa, sie sind nicht so schön bemalt wie die anderen, aber man will sich ja nichts nachsagen lassen."

Zurück zu „Bewerbungen“