Bewerbung für FF14

Bewerbungen für die Spielbasis und ihre Gilden
Forumsregeln
In diesem Forum könnt ihr völlig OHNE Registrierung posten!
Pa
PapaNoob

Bewerbung für FF14

So 21. Apr 2019, 10:05

Ich bewerbe mich hiermit für die Mitgliedschaft in Eurer FF14 Gilde.
Ich bin über den Aufnahmestopp informiert und bereit das aus zu sitzen.

Ich heiße Harald, bin 53 Jahre alt, höre das aber nur von meiner Mutter. Sie ist 84, hat einen hohen Pflegegrad und wird von mir seit etwa 15 Jahren betreut. Nebenbei versuche ich mich als Hausmann, denn seit etwa 3 Jahren leben meine Jungs Florian, 20 Jahre und sein Bruder Nicolas, 19 Jahre, endlich bei mir. Es gäbe noch mehr zu erzählen und ich bin da auch nicht zurückhaltend, aber das machen wir hoffentlich irgendwann mal Ingame. Dort sprechen mich in der Regel die meisten mit Harri, oder dem Namen meines Charakters "Aasha (Taaru)" an. Ihr dürft mich aber nennen und titulieren wie ihr möchtet, ich bin da auch anderes gewohnt. :D

Meine erste Klasse hier im Spiel war der Druide, was nebenbei Geschlecht und Namen meines Charakters erklärt: seit meinen aktiven HdRO Zeiten damals tragen alle meine Heiler diesen Namen. Inzwischen ist die Rolle des Heilers zwar immer noch meine bevorzugte, spielen würde ich aber jede Klasse, mittlerweile sind da alle wenigstens über 60. Nur die Handwerker dümpeln unter ferner liefen, das ist das nächste Projekt, sobald alle Abenteuerklassen mal groß sind.
Meine Vorlieben sind die Gruppeninstanzen bis hin zu den Raids, mal abgesehen von den Schwierigkeitsstufen für die ganz Harten, dazu muss man mich erstmal überreden. Ich kenne den Palast der Toten wie meine Westentasche, ebenso wie die Himmelssäule, ich nehme jeden Event mit und vertreibe mir die Zeit auch gern mal im Casino. Was ich auch gern mache ist in Limsa Lominsa beim Ätheriten herum stehen, Kurumi beim tanzen zu zu sehen und das bunte Treiben der Community bei einer Tasse Kaffee zu genießen. Seit Neuestem fahre ich auch gern mit meiner neuen Limousine einfach nur ein wenig herum und genieße das Fahrgefühl. Das alles ist aber für mich aber nur das Mittel zu dem Zweck mit den Menschen die man mag etwas zusammen machen zu können.

Was mich betrifft sind da noch zwei alte Freunde aus den erwähnten aktiven HdRO Zeiten, beide sind privat aber sehr eingespannt und daher inzwischen nicht mehr so häufig Online. Ich wage daher mal ganz vorsichtig den Versuch wieder Anschluss zu finden und Eure Gemeinschaft scheint mir da "wie die Faust aufs Auge" zu passen. Falls den Spruch jemand kennt, der nicht aus dem hohen Norden kommt. Ich hatte sehr schnell den Eindruck mit vernunftbegabten Menschen zu tun haben zu werden (was für ein Satzgebilde, egal, das lass ich so stehen) mit denen man offen miteinander sprechen kann.
Kein TS/Discord passt mir schon allein deswegen weil ich nebenbei immer ein Ohr haben muss für meine Familie. Lockeres RP'len ist zwar nichts was ich selbst aktiv betreibe (oder zählt mit Leuchtstäben seine Begeisterung zeigen, bzw. wagemutig den Funky Fantasy Tanz aufführen dazu?), aber die entspannte Atmosphäre neben diesen Spielern ist etwas, das ich sehr schön und angenehm finde.
Und an Eurem Mehrspielkonzept finde ich interessant, das ich alle anderen Spiele davon ebenfalls mal mehr oder weniger aktiv gespielt habe und auch heute noch gern mal eine Zeit lang wieder reinschaue.

Was kann ich noch sagen? Extrakalifragilistisch.... Gehört nicht hierher. Der Text ist wohl auch lang genug. "jetzt komm mal zum Ende, Harri." Sollte ich Euch nicht komplett abgeschreckt haben, dann dürft Ihr mich alles fragen was ihr wollt. Ein kurzer Hinweis, sobald Ihr das sagen könnt, wann der Aufnahmestopp wieder gelockert wird, wäre dann schön.

Man sieht sich, hoffe ich, Ingame.
Harri
Benutzeravatar
Mara
Spielbasisleitung
Spieler/-in: Mara
Steam: Calad

Re: Bewerbung für FF14

So 21. Apr 2019, 10:28

Hallo Harri,

vielen Dank für deine Nachricht und herzlich willkommen im Forum. Eine gute Nachricht habe ich gleich für dich: unser Aufnahemstopp ist seit gestern aufgehoben.
Wie immer beraten wir über deine Aufnahme, also hab bitte noch etwas Geduld. Vielleicht wollen einige von uns auch noch ein paar Fragen stellen...

Liebe Grüße
Mara
Final Fantasy 14: Csillea Spinola
ESO: Calad und Csilla Aeglos, Milo und Mona Skeffington
HdRO: Csilraen, Khalireth
Fabs
Gildenleitung Kupo
Spieler/-in: Fabs
Steam: Broegadyn

Re: Bewerbung für FF14

Mo 22. Apr 2019, 12:10

Hallo Harri!

Mara hat die Kuponüsse vergessen, deswegen lasse ich mal ein Schälchen hier.

Wirkliche Fragen habe ich nicht, aber da ich selbst erlebt habe, wie es ist einen Angehörigen zu pflegen wollte ich dir mal meinen absoluten Respekt aussprechen! Deine Bewerbung liest sich schön, ich drücke dir die Daumen! :)
Entschuldigung. Das war unhöflich. Fabs.
Pa
PapaNoob

Re: Bewerbung für FF14

Mo 22. Apr 2019, 12:24

Danke für die Worte und fürs Daumendrücken, Fabs.

Nun, ich bin da so reingerutscht. Aber das ist ne eigene Geschichte mit ernstem Hintergrund, die erzähl ich mal am Lagerfeuer.
Und, auch wenn es manches Mal nicht einfach war, oder ist, habe ich gelernt, das, mich um meine Familie zu kümmern, einfach das Richtige für mich ist.
Eigentlich hab ich es also gut getroffen.

Aber ich denke, Du weist wovon ich spreche.
Harren wir also der Dinge die da kommen.

Grad ist einer meiner Jungs aufgestanden, ich werd mal Frühstück machen. So wie die möcht ich auch noch schlafen können. :lol:
Viele Grüße an alle, ich hab gesehen, das mittlerweile doch ein paar Leute mehr drauf geguckt haben.
Fabs
Gildenleitung Kupo
Spieler/-in: Fabs
Steam: Broegadyn

Re: Bewerbung für FF14

Mo 22. Apr 2019, 19:53

Hey, hey,

vielleicht hast du einfach keine wirklichen Fragen offen gelassen? Denk mal drüber nach *g*

Wie sind die Kuponüsse? Kann man essen, oder?
Entschuldigung. Das war unhöflich. Fabs.
Pa
PapaNoob

Re: Bewerbung für FF14

Di 23. Apr 2019, 15:33

Nüsse? Welche Nüsse?
Ich hab keine Nüsse gesehen.
Hm....

Ich hab da ja so'ne fette Katze in Verdacht.
Benutzeravatar
Mara
Spielbasisleitung
Spieler/-in: Mara
Steam: Calad

Re: Bewerbung für FF14

Di 23. Apr 2019, 15:54

Nüsse? Welche Nüsse?
*lacht* Berufsgeheimnis....

Bedingt durch die Feiertage brauchen wir diesmal ein wenig länger für die interne Abstimmung. Ich hoffe, du nimmst uns das nicht übel. Lang wirds nicht mehr dauern, versprochen ;).

Eine Anmerkung: Du schreibst, dass Gruppeninstanzen deine Lieblingsbeschäftigung sind. Nun ist es so, dass wir zwar gerne gemeinsam unterwegs sind und auch meistens eine Gruppe zustande kommt, wenn jemand danach fragt, es aber durchaus Zeiten bei uns gibt, wo die anwesenden Leute lieber das Hauptszenario spielen, handwerken, sammeln oder sonst irgendwas unternehmen, was man besser alleine macht. Wenn du uns beitrittst, sollte das für dich in Ordnung sein.
Final Fantasy 14: Csillea Spinola
ESO: Calad und Csilla Aeglos, Milo und Mona Skeffington
HdRO: Csilraen, Khalireth
Pa
PapaNoob

Re: Bewerbung für FF14

Di 23. Apr 2019, 18:56

Ich dachte mir schon, das es durch die Feiertage etwas dauern wird.

Was das Thema meiner Vorlieben betrifft.
Ich suche nicht nach einer Gesellschaft, welche dort (in den Instanzen) und/oder hauptsächlich dort ebenso aktiv ist. Das könnte und kann ich auch durch die Inhaltssuche (und werde das sicher auch weiterhin gern tun). Ich war nicht auf der Suche nach einer neuen Stammgruppe. Aber vielleicht habe ich das so vermittelt.
Wie erwähnt, es ist ein Mittel zu dem Zweck etwas mit den Menschen hinter dem Charakter zu machen. Und da spielt es für mich speziell gar keine so große Rolle ob es die Inhaltssuche ist, das Casino, oder eine unterhaltsame Debatte. Was eine Rolle spielt ist, ob sich eine Beziehung entwickelt.

Aber ich verstehe Deine Bedenken und begrüße die Offenheit. Deine Worte lassen mich aber eher denken, das wir (also ihr alle und ich) durchaus gemeinsame Interessen haben. Es würde mich wundern wenn bei Euch jeder die meiste Zeit allein "vor sich hin wurschtelt" und gar keine Gemeinschaft wirklich existiert.
Wer mit der Hauptstory beschäftigt ist, der läuft natürlich erst mal allein durch die Gegend. Und wer seine Handwerker, bzw. Sammler levelt, der kann da auch keine direkte Gesellschaft brauchen. Ich bin schon eine Weile dabei um mir dessen bewusst zu sein und bedaure, das ich das nicht sofort deutlich genug gemacht habe,

Was ich suche ist das was ich früher einmal hatte, das durch "das Leben" leider vor längerer Zeit verloren ging und nichts weiter als das. Das Gefühl: "hier gehöre ich hin." Ob das bei Euch ist? Meine Kristallkugel ist grade beim Glaser zum polieren. Ich würde es also einfach probieren wollen.

Wo waren jetzt die Nüsse?
Benutzeravatar
Mara
Spielbasisleitung
Spieler/-in: Mara
Steam: Calad

Re: Bewerbung für FF14

Mi 24. Apr 2019, 05:40

Hallo Harri,

vielen Dank für deine Antwort, die uns sehr gefallen hat :). Wir freuen uns, demnächst ein neues Mitglied zu haben und ich heiße dich schon mal vorab herzlich willkommen bei Kupo und der Spielbasis.
Melde dich bitte bei mir (Csillea Spinola), Martin (Dennia Aubrenard) oder Mario (Krumia Runja), damit wir dich in die Gesellschaft aufnehmen können.

Außerdem bitte ich dich, dir hier im Forum einen Account zu erstellen, damit wir dir den internen Bereich freischalten können.

Auf eine schöne gemeinsame Zeit!
Mara
Final Fantasy 14: Csillea Spinola
ESO: Calad und Csilla Aeglos, Milo und Mona Skeffington
HdRO: Csilraen, Khalireth
Pa
PapaNoob

Re: Bewerbung für FF14

Mi 24. Apr 2019, 06:35

Donnerwetter, Mara. Du stehst ja noch früher auf als ich.

Ich freue mich sehr darüber nun ein Teil eurer Gemeinschaft werden zu dürfen. Das mit dem Account hier anlegen erledige ich sofort, noch während ich meinen ersten Becher Meisterkaffee schlürfe.
Wann ich es heute ins Spiel schaffe muss ich mal gucken. Mittwochs ist der "Zeitschriftentag" meiner Mutter, was bedeutet der Tag beginnt früh, aber sie ist dann auch bald den Rest davon mit Stars und Sternchen beschäftigt. Zumindest bis Kai Pflaume im Fernsehen kommt.
Es kann also passieren, das ich zwischendurch mal reinschaue.

Bis nachher.

Zurück zu „Bewerbungen“