Bewerbung bei KUPO

Bewerbungen für die Spielbasis und ihre Gilden
Forumsregeln
In diesem Forum könnt ihr völlig OHNE Registrierung posten!
Mi
Miaki Abro

Bewerbung bei KUPO

Sa 18. Jan 2020, 19:17

Hallo Zusammen,

Es hat lange gedauert (Ok ein paar Tage ;) ) bis ich mir jetzt denn Ruck gegeben habe, mich bei Euch zu bewerben.

Vielleicht zuerst mal zu mir: mein Name ist Ralf und inzwischen auch schon 50 Jahre alt ( jedes mal beim Friseur wird die frei Fläche am Hinterkopf etwas grösser). Beheimatet bin ich in Südbaden (jaaaa ganz da unten in der Nähe von Basel) und arbeite in der Informatik. Ich habe bereit 2013/14 FF14 gespielt aber für mich nie so richtig den Durchbruch geschafft. Seit ca 2 Monaten bin ich wieder verstärkt am spielen und es macht mir wesentlich mehr Spass als früher. MMOs spiele ich seit "Dark Age of Camelot" mehr oder weniger ständig. Aion, WoW, Age of Conan, Guild Wars 2 und noch ein paar andere.

Um die Sache in FF14 abzurunden bin ich auf der Suche nach einer für mich passenden FG auf KUPO gestossen. Euer Ansatz sich Zeit zu lassen und auch die Geschichte wirken zu lassen, kommt mir sehr entgegen. Kein TS/Discord wird für mich neu sein. Aber zurückblickend muss ich sagen, dass ich den ganzen Gilden mit TS eigentlich selber nie viel gesagt habe und oft auch einiges durch die ganzen Nebengeräusche auch nicht verstanden habe. Von daher ist Chat only ok für mich (ich habe auch gleich geschaut ob und wie man das Chatfenster vergrösserne kann).

Mit Miaki Abro habe ich vor 2 Monaten neu begonnen.

Zu Miaki: sie kann sich einfach noch nicht Entscheiden ob Weissmagier oder Ninja weshalb sie heute mal so und morgen mal so unterwegs ist. Aber vielleicht kann man das mit knapp mitte 40 auch nicht verlangen. Sie ist eine wandlungsfähige junge Dame, welche sich auch gerne Handwerker- und Sammlerklamoten anlegt und Zeugs anfertigt, von dem sie sich hinterher fragen muss, für was es eigentlich verwendet wird. So ist eines ihrer grössten Probleme wohin mit dem ganzen Plunder. Aber der Markt ist ja nicht weit und so werden dauerhaft 2 Assistenten damit beauftragt, die angefertigten "Kunstwerke" zu veräussern.
Sie treibt sich auch gerne in den Instanzen herum. Aber ohne sich die Wege merken zu können und rennt deshalb der Gruppe hinterher. Natürlich gab es da auch schon mal den einen oder kleineren "Unfall" (vom grösseren bei Titan wo sie für 7 Wipes verantwortlich war, spricht sie nicht so gerne. Es soll anscheinend an einer Haartolle gelegen haben, welche immer wieder ins Sichtfeld gerutscht ist...). Auf jeden Fall schaut sie sich seither auch mal die Infos zu den Instanzen an, damit sie nicht ganz so ahnungslos ist.

Meine Onlinezeiten sind meist am Abend so ab 21 Uhr. Am Wochenende aber auch mal den Tag über.

Selbstverständlich habe ich das Konzept der Spielerbasis durchgelesen und Bestätige, dass ich damit einverstanden bin.

Mmmmh ja, das wäre es jetzt mal von mir. Bei Fragen stehen Miaki und ich natürlich gerne zu Verfühgung.

Liebe Grüsse
Ralf
Benutzeravatar
Susanne
Mitglied
Spieler/-in: Susanne

Re: Bewerbung bei KUPO

Sa 18. Jan 2020, 20:55

Hallo Ralf,

erstmal Herzlichen Glückwunsch zu dem "Ruck" Deinerseits und ein bommeliges Dankeschön für Deine nette , zugegeben Interesse erweckende Bewerbung! :)

Wie das immer bei uns so ist, muss ich Dich leider noch um etwas Geduld bitten, bis wir intern darüber entschieden haben, ob Du mit uns gemeinsam Eorzea unsicher machen darfst...

Die Zeit kannst Du gerne nutzen, fallst Du noch Fragen hast, sie hier zu stellen oder wir können Dich noch etwas ausquetschen... ;)

Ich denke aber, dass es insgesamt nicht lange dauern wird!

Bis dahin sag ich mal, viel Spass mit Miaki und bis bald!!!

Liebe Grüße
Susanne (Omalero Sun)
Azhum
Mitglied

Re: Bewerbung bei KUPO

So 19. Jan 2020, 01:10

Hallo Ralf aka Miaki Abro, :)

erstmal toll, das ihr den Weg zu uns gefunden habt. Ich hoffe, die Chefetage lässt sich nicht zuviel Zeit :?: ... ein bisschen frisches Blut in unseren Reihen wäre nice. :oops:

Bis bald bei hoffentlich uns :roll:

Grüsse Michaela/Azhum
Benutzeravatar
Migoda
Spielbasisleitung
Spieler/-in: Martin
Steam: Migoda

Re: Bewerbung bei KUPO

So 19. Jan 2020, 11:59

Hallo Ralf,

willkommen im Forum und vielen Dank für deine Bewerbung.

Eine kurze Frage habe ich noch an dich: Wie stehst du zum Rollenspiel? Zwar wird es bei Kupo momentan nicht (kaum) aktiv betrieben, aber wir mögen trotzdem die allgemeine Atmosphäre unter Rollenspielern - und was nicht ist, kann ja noch werden. Außerdem findet in der ESO-Gilde der Spielbasis sehr wohl Rollenspiel statt. Es sollte dich also nicht stören bzw. solltest du es nicht seltsam oder komisch finden, wenn man zeitweise in die Haut seiner Charaktere schlüpft.

Viele Grüße
Martin
"Schau hinauf zu den Sternen und nicht hinunter auf deine Füße."
(Stephen Hawking)
Ga
Gast

Re: Bewerbung bei KUPO

So 19. Jan 2020, 14:28

Hallo Martin,

Also für Rollenspiel bin ich offen. Habe als auch manchmal das Bedürfnis in eine andere Rolle zu schlüpfen und mir früher auch schon mal überlegt, in eine RP-Gilde einzutreten. Das hat sich aber irgendwie verloren. Solange ich erkenne kann, dass ich jetzt RP angesagt ist (wie genau funktioniert das bei Euch?) hab ich da kein Problem. Miaki nickt übrigens auch mit dem Kopf, obwohl gerade mit der Ferse einer Ledersocke kämpft. Falls Ihr da mal jemand einen Tip geben kann, ob man da eine "Bumerangferse" oder eher eine "Shadow-Rap Ferse "nehmen soll, wäre das toll :D

Gruss

Ralf
Benutzeravatar
Susanne
Mitglied
Spieler/-in: Susanne

Re: Bewerbung bei KUPO

So 19. Jan 2020, 15:43

Hallo Ralf,

ich darf Dir die freudige Mitteilung machen, dass einstimmig von der "Chefetage" beschlossen wurde, Dich im Kreise der Bommelkrieger aufzunehmen! :)

Falls Du also nicht (wider Erwarten) was besseres gefunden hast, :P wäre es am besten, wenn Du das nächste Mal online bist, Nils (Nayafilie Feuersturm) oder mich (Omalero Sun) inGame anflüsterst und wir laden Dich dann zu Kupo ein!
(Finden kannst Du uns ja über die Spielersuche... oder wir suchen Dich!)

Danach beträgt dann die Probezeit ca. 3 Wochen, damit beide Seiten schauen können, ob sie miteinander können.

Was dann passiert, wirst Du schon sehen....hihi

Ich bin ja schon gespannt, was wir beide für ein Chaos veranstalten werden, ich bin nämlich auch der Typ, die sich die verschlungenen Irrwege in den Inis nicht merken kann (Oh Gott...), deshalb ist Tank auch nicht meine Lieblingsklasse! :D

Also, wir freuen uns auf Dich, bis bald....

Liebe Grüße
Susanne
Benutzeravatar
Mara
Spielbasisleitung
Spieler/-in: Mara
Steam: Calad

Re: Bewerbung bei KUPO

So 19. Jan 2020, 15:47

Hallo Ralf,

auch von mir ein herzliches Willkommen in der Spielbasis und bei Kupo!

Bitte erstelle dir hier im Forum einen Account, damit wir dir den internen Bereich freischalten können.

Liebe Grüße
Mara
Final Fantasy 14: Csillea Spinola
ESO: Calad und Csilla Aeglos, Milo und Mona Skeffington
HdRO: Csilraen, Khalireth
Benutzeravatar
Nils
Mitglied
Spieler/-in: Nils

Re: Bewerbung bei KUPO

So 19. Jan 2020, 16:00

Hallo Ralf,

auch von mir ein herzliches Willkommen in unseren Reihen!!

Liebe Grüße
Nils
Fabs
Mitglied
Spieler/-in: Fabs
Steam: Broegadyn

Re: Bewerbung bei KUPO

So 19. Jan 2020, 16:45

*liest sich den Kram durch*

Ah, sieht nett aus.

*merkt, dass er schon drin ist*

Oh, willkommen!
Entschuldigung. Das war unhöflich. Fabs.
Benutzeravatar
Migoda
Spielbasisleitung
Spieler/-in: Martin
Steam: Migoda

Re: Bewerbung bei KUPO

So 19. Jan 2020, 18:01

Ein bommeliges Willkommen bei uns, Ralf!
"Schau hinauf zu den Sternen und nicht hinunter auf deine Füße."
(Stephen Hawking)

Zurück zu „Bewerbungen“